Inhaltsverzeichnis
Infos zur Seite
Das Team
Gästebuch
Download-Seite

Herzlich willkommen auf unserer Webseite "Emphysem-Info", einem Informationsangebot für Menschen mit COPD und Lungenemphysem und ihre Angehörigen


Diese Internetseite möchte Menschen, die an COPD und Lungenemphysem erkrankt sind und ihren Angehörigen Informationen vermitteln, Hilfe und Unterstützung anbieten, Anregungen und Tipps aufzeigen, um mit dieser tief in das Leben eingreifenden chronischen Krankheit besser klar zu kommen.
Die Internetseite steht in engem Zusammenhang mit unserer Emphysem-Hotline (Tel.01805-367497 bzw. 01805-EMPHYSEM) und wird von den selben Leuten gemacht. Die beiden Angebote sollen sich gegenseitig ergänzen. Nutzen Sie beides, informieren Sie sich über die Krankheit, ihre Entstehung und Behandlung, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren, Lob oder Tadel.

Wichtig für Sie zu wissen: Woher haben wir unsere Informationen? Sind sie überhaupt zuverlässig?
Dazu Folgendes: Alle Inhalte und Infos auf dieser Webseite beziehen sich auf die aktuellen Leitlinen zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Bronchitis und Lungenemphysem (COPD). Sie finden diese Leitlinien auf folgender Webseite ausführlich dargestellt:
www.uni-duesseldorf.de/awmf/ll/020-006.htm

Weiterhin wichtig: Auf dieser Seite wird keinerlei Werbung von und für irgendwelche kommerziellen Unternehmen publiziert. D.h., Sie können darauf vertrauen, dass alle Texte nach gründlicher Recherche auf Basis eigener langjähriger Erfahrungen und der oben erwähnten Leitlinien redaktionell übrwiegend von Dr. Michael Prittwitz erstellt wurden.

Besonders wichtig auch: Die auf dieser Seite angebotene Information soll die Beziehung zwischen dem Patienten/Webseitenbesucher und seinem Arzt unterstützen und keinesfalls ersetzen.

 


Ein Wort zum Datenschutz.
Medizinische Informationen sind im allgemeinen persönliche Informationen und unterliegen zurecht einem Schutz. Wenn Sie sich an uns wenden, werden Ihre Angaben selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Wenn Sie uns anrufen, sprechen Sie entweder mit unserer Frau Moser-Martinetz, die alles organisiert oder mit einem der Ärzte der Klinik.
Wenn wir interessante Fragen in unsere "FAQ-Ecke" übernehmen, weil wir meinen, dass sie auch für andere interessant sein könnte, geschieht das natürlich anonym.
Was wir nicht können und nicht dürfen: den Besuch bei Ihrem Arzt zu ersetzen, in Ihre Behandlung eingreifen oder etwas Ähnliches. So wie diese Internetseite Sie über interessante und wichtige Dinge informiert, werden wir sie auch per E-Mail oder Telefon nach besten Kräften beraten, Ihnen Tipps und Hinweise geben, aber Behandlungsanweisungen dürfen Sie von uns nicht erwarten. Auch Stellungnahmen zur Behandlung durch Ihren Doktor geben wir natürlich nicht ab, auch wenn manche Frager das gerne hätten …
Dass wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder Anschrift an niemanden weitergeben, müsste man eigentlich gar nicht erwähnen, wir tun es hier aber lieber doch.

Noch etwas anderes. Sie können und sollen fragen: Was sind das für Informationen? Sind sie zuverlässig? Entsprechen Sie den neuesten Erkenntnissen? Sind sie überprüft?
Nachdem im Internet jeder - auch Sie! - alles und jedes verbreiten darf, egal ob es die "Wahrheit" oder der bare Unsinn ist, sollte man sich diese Frage immer wieder stellen.
Wir verweisen an dieser Stelle darauf, dass www.emphysem.info aus einer der führenden deutschen pneumologischen Rehafachkliniken kommt, die von allen Krankenkassen und Rentenversicherungen belegt wird. Wir bauen unsere Tätigkeit auf den allgemein anerkannten Lehrbüchern der Lungenheilkunde auf, besuchen Kongresse und Fortbildungen, unser Chefarzt Dr. Konrad Schultz ist ein international anerkannter Lungenspezialist.
Die Emphysem-Hotline und die Webpräsenz werden von der Firma Talecris gefördert und unterstützt. Diese Firma stellt das Präparat Prolastin® her, das zum Ersatz des körpereigenen Stoffes Alpha-1-Proteinaseninhibitor verwendet wird. Für dieses Präparat muss man keine Werbung machen. Wer es braucht , bekommt es über seinen Lungenfacharzt. Allen anderen nutzt es nichts!
Alle anderen Präparate, die im Text erwähnt werden, sind Produkte anderer pharmazeutischer Firmen, die sich an diesem Projekt nicht beteiligen. Das Nennen eines Medikamentes ist in keinem Fall mit so etwas wie Werbung für die entsprechende Firma verbunden.


Wir haben uns bemüht, Ihnen ein interessantes, gut strukturiertes und übersichtliches Angebot zu präsentieren. Damit möglichst viele Internetbenutzer davon profitieren können, und auch jeder, der nicht den allerneuesten Computer besitzt, nicht stundenlang vor leerem Bildschirm sitzen muss, haben wir den Seitenaufbau möglichst einfach und klar gehalten, keine Rahmen/frames verwendet, Formatvorlagen (CSS) und Javascripts nur an ganz wenigen Punkten eingesetzt. Wenn Ihr Browser letztere nicht versteht oder Sie diese Funktion aus Sicherheitsgründen deaktiviert haben, geht trotzdem nichts an Inhalt verloren. Allenfalls ist dann die eine oder andere Stelle nicht ganz so pfiffig, was das Aussehen betrifft. Aber damit kann man wohl leben ;-)?

Sie finden die Angabe, wann eine Seite zum letzten Mal geändert wurde und wer der Autor ist, ganz unten auf jeder Seite. Außerdem finden Sie auf der Homepage einen Hinweis mit Link zu den aktuellsten Änderungen. So sollten Sie immer schnell im Bild sein, wo es etwas Neues zu finden gibt.
Alle Inhalte wurden auch so aufbereitet, dass es keine Probleme bereiten dürfte, sie auszudrucken, so dass sie jederzeit griffbereit sind. Insbesondere betrifft das natürlich den Abschnitt "Was ist ein Emphysem?". Dort können Sie sich über alles informieren, was man bis heute so von dieser Krankheit weiss.
Die Autoren dieser Seite sind erfahrene Ärzte. Außerdem haben sie viel Spaß daran gehabt, für Sie diese Seiten zu entwerfen und gestalten.

Trotz der doch eher ernsten Thematik wünschen wir Ihnen auch Vergnügen beim Besuch dieses Webangebotes.


Sie finden Navigationsbuttons und Verweise oben, links und unten: also reichlich! So sollte es nicht schwer sein, sich - egal, wo Sie sich befinden, immer wieder zu orientieren und den Überblick nicht zu verlieren. Es gibt so etwas wie einen "roten Faden", an ihm können Sie sich entlang tasten, Sie können aber auch "wild" herumspringen (browsen oder surfen nennt man das heute!), trotzdem sollten Sie immer wieder problemlos zurückfinden. Wenn Sie dabei irgendwelche Probleme haben oder auch sonst Fragen, Anregungen, Zweifel, Kritik ....: Denken Sie daran, links unten auf jeder Einzelseite brauchen Sie nur auf "Schicken Sie uns doch einfach eine Mail" zu klicken, schon öffnet sich - wie einst der Berg Sesam - Ihr Mailprogramm mit voreingestellter E-Mailadresse - probieren Sie's aus!

Als besonderen Service möchten wir Ihnen eine Download-Version unserer gesamten Webseite anbieten. Es handelt sich um eine .zip-Datei, die Sie mit einen Klick herunterladen können. Danach entpacken Sie es einfach in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
Sie sind so in der Lage, in aller Ruhe, ohne den Druck durch laufende Online-Kosten sich alle Seiten anzusehen. Wir werden in gewissen Abständen eine neue Version zum Download bereitstellen, damit Sie immer auf neuestem Stand sind.

Längerfristig werden wir versuchen, Ihnen auch noch andere Dateien und Materialien zum Download anbieten.

Hier geht es nun zur Downloadseite.


Haben Sie eine Frage?
Dann schicken Sie uns
doch einfach eine Mail!

Site designed by
M.Prittwitz
&
J.Steier
©2001

  Zurück zum Seitenanfang        Zurück zur Homepage


über uns     Aktuelle Infos     Was ist Emphysem?     FAQ's    Links, Adressen     Kontakt
Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Autor(en) der Seite: Dr. M. Prittwitz. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 14.11.2009 17:05

Letzte Aktualisierung 21.11.2010 … | … Autor der Seite © Dr. med. Michael Prittwitz