Willkommen auf der Homepage der Emphysem und COPD Hotline an der Fachklinik Bad Reichenhall

Sie befinden sich hier: www.emphysem.info > Emphysem & COPD / Startseite
Kontakt     Impressum

Überblick
 

Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über die wichtigsten chronischen Erkrankungen der Atemwege informieren.

Einzelheilten finden Sie dan auf den Unterkapiteln dieses Abschnittes


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 08.11.2008

Chronische Atemwegskrankheiten:
Asthma, Chronische Bronchitis, Emphysem und COPD

Eigentlich ist dies eine Webseite zu Emphysem und COPD. Das Asthma bronchiale oder kurz Asthma ist aber so wichtig, überschneidet sich oft mit Emphysem/COPD und wird oft auch ein wenig damit verwechselt. Deshalb soll es hier auch ein wenig Thema sein. Wir wollen für alle Atemwegserkrankungen betrachten, welche krankhaften Veränderungen man an den Organen finden kann, was für Folgen diese Veränderungen für die Funktion unserer Atmung und damit letztlich für unser ganzes Leben haben.
Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass es sich hier um Atemwegserkrankungen handelt, also im engeren Sinn keine Lungen- sondern Bronchialerkrankungen. Das Asthma ist praktisch eine reine Atemwegserkrankung, die Lunge der meisten Asthmakranken ist völlig gesund! Emphysem- und COPD-Kranke hingegen zeigen sowohl Veränderungen an den Atemwegen als auch am Lungengewebe, es sind also Mischformen.

Weiterhin möchte dieser Abschnitt zeigen, wie man diese Erkrankungen erkennt, untersuchen und nachweisen kann. Manche dieser Untersuchungen kann der Hausarzt durchführen, vor allem aber ist seine umfassende Kenntnis der Krankheiten gefragt um Hinweise auf das Vorliegen einer chronischen Atemwegserkrankung zu finden und seinen Patienten in diesem Fall einer speziellen lungenfachärztlichen Diagnostik zuzuführen. Viele der notwendigen Untersuchungen, die hilfreich und notwendig sind, um eine möglichst schnelle und effektive Behandlung einzuleiten, kann nämlich nur der Lungenarzt durchführen. Auch allgemeine Krankenhäuser haben nicht immer alle Möglichkeiten der Diagnostik, deswegen ist in Zweifelsfällen nach der Akutbehandlung eine Verlegung in eine Spezialklinik oft sinnvoll und notwendig.

Echte Lungenkrankheiten (z.B. Lungenfibrose, Sarkoidose, Alveolitis aber auch Lungenentzündungen, Tuberkulose und Lungenkrebs) sind hier - so wichtig und interessant sie sind - nicht das Thema. Das würde den Rahmen dieser Webseite sprengen. Wir können Ihnen aber einige Hinweise auf entsprechende Webseiten geben, damit Sie sich bei Bedarf dort weiter informieren können.

Wir werden jetzt einfach die einzelnen Erkrankungen getrennt beschreiben und uns dann mit den Gemeinsamkeiten beschäftigen.

Weiter ... >

Letzte Aktualisierung 21.11.2010 … | … Autor der Seite © Dr. med. Michael Prittwitz